Mittwoch, 09. März 2011

Was die Welt nach vorne bringt

in medias res.jpg

Interface zwischen Medien und Kunst: Darum geht es auch im Iconic-Turn-Buch "In Medias Res"


Was können wir von der Renaissance und Andy Warhol über den Medienwandel lernen? Darüber hat Verleger und Kunsthistoriker Hubert Burda am Rande der diesjährigen DLD-Konferenz mit Alexander Kluge gesprochen. Die Begegnung hat die "Welt" heute zusammengefasst, sie wird am Wochenende außerdem in Sat.1 zu sehen sein.


Samstag, 05. März 2011

Einweihung in Indien

druck-indien1.jpg

Druck-Standort: Hubert Burda beim Indien-Besuch


Die Maschinen laufen bereits auf Hochtouren, nun ist die Tiefdruckerei in Neu-Delhi auch offziell eingeweiht worden. Verleger Hubert Burda, der Burda-Vorstandsvorsitzende Paul-Bernhard Kallen und Burda Druck-Chef Egon Weimer waren für die Feier nach Indien gereist - nach Neu-Delhi eingeladen hatten der Geschäftsführer des indischen Verlags, Rajiiv Verma, und Shobhana Bhartia, die Vizechefin von Hindustan Times Media. Die indische Tageszeitung ist gemeinsam mit Burda Druck Partner des Joint Ventures HT Burda Media.