Dienstag, 25. Januar 2011

Die Zukunft der Medien

dld-hubertburda.jpg

DLD 2011: Arthur Sulzberger und Hubert Burda


Was sind die nächsten digitalen Trends und was die Herausforderungen für die Medienbranche? Diese Fragen standen zum Auftakt der dreitägigen Digitalkonferenz DLD am Sonntag in München im Mittelpunkt. „Wir brauchen Qualitätsjournalismus", betonte der Herausgeber der „New York Times" Arthur Sulzberger im Gespräch mit Verleger und Schirmherr Hubert Burda.


Freitag, 14. Januar 2011

Web als Wunderkammer

Wunderkammer_Titel_engl.jpg

"In Medias Res" in der englischen Übersetzung: "The Digital Wunderkammer" betrachtet den digitalen Wandel


Wie hat sich die Welt und ihre Wahrnehmung durch die Digitalisierung verändert? Welche Rolle spielt die visuelle Kommunikation? Bereits im vergangenen Jahr hat Verleger Hubert Burda in Zusammenarbeit mit namhaften Experten ein weiteres Buch zum Thema „Iconic Turn" herausgebracht: „In Medias Res". Unter dem Titel „The Digital Wunderkammer" kommt es nun auch auf Englisch in den Handel - und feiert bei DLD 2011 Premiere: Dort wird Hubert Burda es zusammen mit dem Computerwissenschaflter David Gelernter erstmals präsentieren.


Montag, 03. Januar 2011

Laudatio für Charlotte Knobloch

knoblich1_blog.jpg

Ehrung in St. Moritz: Hubert Burda, Charlotte Knobloch und Zeev Rotstein


30. Dezember, St. Moritz im Schnee. Das Hotel Carlton hatte zum sechsten Mal zur Benefizgala geladen. Rund 200 VIP-Gäste kamen zur "Hot Party in the Snow" zugunsten des „Sheba Medical Centers", das nicht nur als größtes und modernstes, sondern auch als bedeutendstes Krankenhaus in Israel und im ganzen Nahen Osten gilt. Patienten werden dort unabhängig von Herkunft, Nationalität und Religion behandelt.

Verleger Hubert Burda hielt die Laudatio auf Charlotte Knobloch, die bis November 2010 Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland war, und an diesem Abend vom Generaldirektor des „Sheba Medical Centers" Zeev Rotstein, mit dem „Sheba Humanitarian Award" ausgezeichnet wurde. Der Preis wird seit 1990 vom Chaim Sheba Medical Center an herausragende und hochkarätige Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Kultur verliehen.

>Laudatio Charlotte Knobloch.pdf