Montag, 26. Juli 2010

Staats-Internet: Nein danke!

BurdaStyleScheckuebergabe_0007.JPG

Unbegrenzte Online-Expansion? ARD und ZDF haben nun den Freifahrtschein


Die Rundfunkräte haben die gebührenfinanzierten Online-Angebote von ARD und ZDF durch den sogenannten „Dreistufentest" gewunken und ihnen damit die Möglichkeit eröffnet, das Internet neben Radio und Fernsehen als dritten Verbreitungsweg praktisch unbegrenzt zu nutzen. In einem Gastbeitrag in der "Bild am Sontag" vom 25. Juli kommentiert Hubert Burda diese Ergebnisse.